Die ÖGU wünscht viel Gesundheit und Durchhaltevermögen!

 

Liebe ÖGU-Mitglieder,

Ich hoffe Sie/Ihr sind/seid wohlauf und gesund in dieser herausfordernden Zeit.

Wir alle mussten radikale Veränderungen in unserem täglichen Leben und Beruf vornehmen, um uns auf diese unvorhergesehene Krise einzustellen: Noch nie war Ausdauer und Resilienz eine so wichtige Tugend.

Als Gesundheitsdienstleister kämpfen viele von uns an vorderster Front und geben alles, um die COVID-19-Krise zu bewältigen und um unsere Patienten, unsere Familien und uns so sicher wie möglich zu halten.

Im Folgenden sind die aktuellen Empfehlungen der EAU, DGU und ERUS sowie weitere Informationen zu COVID-19 / SARS-CoV-2 verlinkt. 

Drüber hinaus wird es für uns alle wichtig sein, in unser täglichen Arbeit situationselastisch und individuell von Fall zu Fall mit Augenmaß und Verstand vorzugehen.

Alles Gute und viel Gesundheit!

 

EAU

https://uroweb.org/covid19-resources-for-urologists/

DGU

https://www.urologenportal.de/fachbesucher/aktuell/fach-und-berufsinfo/aktuelle-informationen-fuer-urologinnen-und-urologen-zur-coronavirus-pandemie.html

https://www.urologenportal.de/fachbesucher/aktuell/fach-und-berufsinfo/wichtige-corona-pandemie-informationen-betreuung-urologischer-krebspatienten.html

ERUS

https://uroweb.org/eau-robotic-urology-section-erus-guidelines-during-covid-19-emergency/

ONKOPEDIA

https://www.onkopedia.com/de/onkopedia/guidelines/coronavirus-infektion-covid-19-bei-patienten-mit-blut-und-krebserkrankungen/@@guideline/html/index.html

NOEGU 54 2016

HAUPTTHEMA: Uropathologie

  • Editorial zum Hauptthema „Uropathologie“. M. Susani, M. Klimpfinger, Wien
  • Was gibt es Neues in der Pathologie des Renalzellkarzinoms? A. Haitel, Wien
  • Pathologische Diagnostik beim Urothelkarzinom. M. Susani, A. Haitel, Wien
  • Die 2016 WHO-Klassifikation der Prostatatumoren. M. Susani, P. Mazal, Wien
  • Pathologie der Peniskarzinome. P. Mazal, Wien
  • Pathologie der Hodentumoren. P. Mazal, Wien
  • Neue Befundnomenklatur in der Harnzytologie – Eine Chance zur besseren Kommunikation zwischen onkologisch tätigen Urologen und Zytopathologen? H.G. Wiener, Sh. Shariat, St. Madersbacher, Wien
  • Familiäre Tumorsyndrome in der Urologie. K. Rötzer, A. Nader, G. Uyanik, Wien

PDF-Download